Karl Köhler Bauunternehmung
Karl Köhler Bauunternehmung
  • Kopie-2017-03-23-001.JPG
  • Kopie-2016-10-06_009.jpg
  • Kopie-2016-10-06_010.jpg
  • Kopie-2016-07-13-003.jpg
  • Kopie-2016-05-25-001.jpg
  • Kopie-2016-03-09_09.jpg
  • Kopie-2016-03-01.jpg
  • Kopie-2016-03-01_17.jpg
  • Kopie-2016-01-12-004-1.jpg
  • Kopie-2015-12-02-006.jpg
  • Kopie-2015-11-18-003.jpg
  • Kopie-2016-01-12-003.jpg
  • Kopie-2015-09-21-007-klein.jpg
  • Kopie-2015-09-21-005-klein.jpg
  • Neubau Lager- und Fertigungshallen Lotter, Ludwigsburg

    Projektbeschreibung
    In der Grönerstraße in Ludwigsburg wird eine neue Produktionshalle mit rund 6.500 Quadratmetern Grundfläche errichtet. Die Karl Köhler GmbH und die Karl Wildermuth GmbH wurden in einer Arbeitsgemeinschaft mit den Betonarbeiten (Tiefergründungen, Fundamente, Bodenplatte) für die geplante Stahlbauhalle beauftragt. 

    Aufgabenstellung
    Die 2,75 Meter hohen Köcherfundamente, in denen die Stützen eingespannt werden, erfordern eine erhöhte Genauigkeit bei der Herstellung. 

    Da der Hallenneubau unmittelbar neben einer bestehenden Produktionshalle gebaut wird, muss diese über eine Länge von 100 Metern und 2,5 Metern Tiefe unterfangen werden. 

Industriebau
Logistikzentren/Lagerhallen
Rohbau
Ausführung in Arbeitsgemeinschaft

Neubau Lager- und Fertigungshallen Lotter, Ludwigsburg

Projektdaten

  • Adresse:
    Grönerstr. 34
    71636 Ludwigsburg
  • Architekt:
    Knecht Architekten
    71636 Ludwigsburg
  • Tragwerksplaner:
    Gottfried Nothof
    74248 Ellhofen
  • Bauleitung KK:
  • Baubeginn:
    09.2015
  • Fertigstellung:
    12.2015

Standort