Karl Köhler Bauunternehmung
Karl Köhler Bauunternehmung
  • Kopie-Speick,-Leinfelden-Echterdngen-klein.jpg
  • Kopie-2016-08-29-(10).JPG
  • Kopie-2016-08-19-(8).JPG
  • Kopie-2016-08-09-(6).jpg
  • Kopie-2016-08-09-(7).jpg
  • Kopie-2016-06-12-(2).jpg
  • Kopie-2016-06-09-(2).jpg
  • Kopie-Speick-2.jpg
  • Kopie-Speick-1.jpg
  • Kopie-2016-05-31.jpg
  • Kopie-2016-03-08-(14)-klein.jpg
  • Erweiterung Speick-Werk Leinfelden-Echterdingen

    Projektbeschreibung
     

    Die Firma Speick Naturkosmetik Walter Rau GmbH & Co.KG plant die Erweiterung der bestehenden Lager- und Produktionshalle  in Stahlbeton-Skelettbauweise.

    Die an die bestehenden Gebäude grenzenden Wände werden in allen Geschossen als Elementwände hergestellt, im Untergeschoss zusätzlich in WU-Beton mit entsprechender Abdichtung im Fugenbereich. Die Wände des Treppenhauses sind ebenso als Elementwände geplant. Die freien Außenseiten des Gebäudes erhalten eine wärmegedämmte Kassettenwand.

    Im Obergeschoss und Erdgeschoss werden Stützen, Träger, Riegel und Binder als Fertigteile ausgeführt. Die Stahlbetonbrüstungen im Obergeschoss und Erdgeschoss werden in Ortbeton mit seitlicher Anschlussbewehrung in die Fertigteilstützen ausgeführt.

    Die Gebäudeaussteifung erfolgt über durchgehend gegründete, an den Außenseiten des Gebäude liegende Wände und die Wände des Treppenhauses. 

Industriebau
Produktionsgebäude
Rohbau

Erweiterung Speick-Werk Leinfelden-Echterdingen

Projektdaten

  • Adresse:
    Benzstr. 9
    70771 Leinfelden-Echterdingen
  • Architekt:
    BFK Architekten
    70567 Stuttgart
  • Tragwerksplaner:
    Gauger + Partner Büro für Tragwerksplanung
    70794 Filderstadt
  • Bauleitung KK:
  • Polier:
  • Baubeginn:
    03.2016
  • Fertigstellung:
    07.2016

Standort